Vereinigung amtlicher Pilzkontrollorgane der Schweiz

Den diesjährigen VAPKO-Kurs für angehende Pilzkontrolleurinnen und -kontrolleure haben 19 Kandidatinnen und Kandidaten erfolgreich abgeschlossen.

Die VAPKO hofft, dass die meisten von ihnen die verantwortungsvolle Tätigkeit eines Pilzkontrolleurs in einer Gemeinde in Angriff nehmen und wünscht den Kontrolleurinnen und Kontrolleuren viel Spass und Freude beim Prüfen von Pilzen. Mit der Pilzkontrolle leisten sie alle einen wichtigen Beitrag zum Gesundheitsschutz für die Bevölkerung.

Nachfolgend die erfolgreichen Prüfungsabsolventen des VAPKO-Kurses 2021 am Plantahof in Landquart:


Pilzkontrolleurinnen und -kontrolleure

Name Vorname PLZ Wohnort Kanton
Bärtschi Hana  3615 Heimenschwand  BE
Berger Lisa  3543 Emmenmatt  BE
Bernet Mario  8706 Meilen  ZH
Conradin Constanze  7558 Valsot  GR
Danuser-Nideröst Brigitta  7246 St.Antönien  GR
Dober Silvana  6331 Hünenberg  ZG
Duff Claudio  9052 Niederteufen  AR
Eschmann Philipp  8405 Winterthur  ZH
Gemperle Silvan  9016 St.Gallen  SG
Hassold Sonja  8057 Zürich  ZH
Jordi Urs  3006 Bern  BE
Lässer Simon  3298 Oberwil b.Büren  BE
Loosli Andreas  3262 Suberg  BE
Malik Joshua  5430 Wettingen  AG
Moser Heidi  9435 Heerbrugg  SG
Moser Urs  4950 Huttwil  BE
Peter Heinz  6252 Dagmarsellen  LU
Schär  Tanja  5015 Erlinsbach  SO
Stadler Reto  5705 Hallwil  AG

Oktober 2021 / Maria Neuhäusler